Datenschutzerklärung nach der DSGVO

Wenn Sie meine Webseite besuchen, ist der Schutz Ihrer Privatsphäre für mich ein wichtiges Anliegen. Diese Webseite erhebt keine Nutzerdaten — weder anonymisiert, noch über einen Nutzeraccount.

Wenn Sie eine Anfrage an meinen Server stellen, erhalten Sie eine statische Webseite. Ein dynamisches Content-Management-System, das in Abhängigkeit von Ihrer Anfrage unterschiedliche Varianten der Webseite zurück liefert, gibt es nicht. Eine Datenbank auch nicht.

Ich verwende keinerlei Tracking-Pixel, Werbebanner, Cookies oder andere Werkzeuge, insbesondere keine von Drittanbietern. Der Quelltext dieser Webseite nutzt das Open-Source-Tool Jekyll, ist frei zugänglich und kann auf GitHub1 eingesehen werden.

Dieser Blog wird von einem Asus Eee PC 1005HA bereitgestellt, der sich in meinen privaten Räumlichkeiten befindet und somit kein Zugriff durch Dritte möglich ist. Ich nutze einen Apache Webserver, der keine Log-Dateien schreibt. Ich weiß nicht, wer meine Seite von wo oder wie oft besucht und ich habe auch kein Interesse, das zu ändern.

Die Webseite enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen bin ausschließlich ich. Meine Kontaktadresse lautet basti.tee@posteo.de und ich kann auf Englisch oder Deutsch, falls notwendig, weitere Auskünfte erteilen.